Yangon geht auch in Ruhe


Wenn man dem Stress und Stau der Downtown entfliehen will, bietet sich das in einem der schönen Parks von Yangon an. Klar, man könnte auch in einer Pagode meditieren, wenn man das denn beherrscht. Da bin ich aber raus oder noch nicht drin. So bin ich also in den Peoples Park direkt neben der Shwedagon Pagode mit dem Taxi gefahren. Auch ein schräges Erlebnis – fängt der Taxifahrer in der Nähe der Pagode im Auto an, zu beten und zu meditieren. Bin da ja absolut für, aber während der Fahrt mit gefalteten Händen? Jau, Augen auf würde ich manchmal sagen wollen, aber es funktioniert irgendwie. Machen hier wahrscheinlich alle so. Im Park bin ich dann absolut schön geerdet in einem Pavillon neben einem kleinen Teich zur Ruhe gekommen und einfach mal alles auf mich wirken lassen – gerade auch die Gedanken. Die Aussicht aufgesaugt bin ich noch zum Kandwgyi See, wo man über schöne Holzstege über das Wasser wandeln kann. Auch hier habe ich noch eine weitere Stunde zugebracht. Dabei auch das Wohnhaus von Ms Aung San besucht und eine Statue von ihr gesehen. Scheinbar ist sie für Myanmar die große Hoffnung. Es muss noch ein Gesetz aufgehoben werden, damit sie Präsidentin werden kann, da sie mit einem Briten verheiratet war. Zum Abend wollte ich bei Sonnenuntergang unbedingt am Yangon-River sein, bin ich noch in die Hafen das Treiben das Be- und entladen der Fischerboote und die sonderbaren Ruderboote zu bestaunen war. Davor ging es noch zur Botataung Pagode. Es war wieder herrlich auf dem buddhistischen Gelände umher zu steifen und die verschiedensten Statuen zu bestaunen. In der Mitte saß ein Riesen-Buddha, der zur Meditation aufforderte. Nach dem Essen beschloss ich etwas früher ins Hostel zurückzugehen, schließlich geht es morgen sehr früh los nach Kinpun zur Kyaikthtiyo Pagode (Tchaitchio gesprochen). Wo, wenn alles gut geht ich die 12 km und 1100 Höhenmeter zu Fuß gehen will. Hängt aber stark davon ab, wann ich mit dem Bus ankomme und wie schnell ich mein Gepäck im Guesthouse los werde…

Soweit dann eine schöne gute Nacht.

Bilder-Link:

https://goo.gl/photos/ZqkGjdFXY6SB1K7R8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.